STORY

Freibeutler wurde 2012 in Hamburg gegründet. Wir kreieren funktionelle, schlichte Rucksäcke und Accessoires für den täglichen Einsatz, die dir in den Strapazen des Alltag als zuverlässige Begleiter zur Seite stehen. Unsere Produkte werden zu fairen Bedingungen in Europa hergestellt. In unserem Hamburger Atelier entwickeln wir unsere Ideen ständig weiter und erschaffen neue Produkte, die später von Dir in die Welt getragen werden.
 

NACHHALTIGKEIT

 
Als Unternehmen haben wird den Anspruch nachhaltig zu sein. Das bedeutet für uns zum einen, dass bereits bei der Herstellung möglichst res­sour­cen­scho­nende und umweltverträgliche Materialien verarbeitet werden, und zum anderen, wirtschaftlich zu arbeiten, sodass jeder Mensch in der Herstellungskette fair bezahlt werden kann. Daher achten wir darauf, dass auch unsere Zulieferer diese Normen und Werte teilen.

Unsere Rucksäcke werden in Polen von einem familiengeführten Betrieb gefertigt, mit dem wir seit 2013 erfolgreich zusammenarbeiten. Für die Umsetzung jeder neue Kollektion besuchen wir unseren Produktionsbetrieb, um die Prozesse der Herstellungs- und Beschaffungskette stetig zu verbessern.
 

MATERIALIEN

Unsere Rucksäcke durchlaufen einen umweltverträglichen Produktionsprozess. Die neue Kollektion besteht aus einem zu 100% recycelten Nylon-Stoff, dessen Produktion 80% weniger Wasser benötigt, als die konventionelle Herstellung neuer Stoffe.

Unsere Textilien werden aus Industrie- und Kunststoffabfällen hergestellt und ermöglichen dadurch eine erhebliche Verringerung des Plastikmülls, sodass das Abfallaufkommen im Vergleich zu konventionellen Materialien um 95% reduziert wird. Unsere Lieferanten sind Bluesign-Partner und Ökotex 100 zertifiziert. Seit 2016 sind wir außerdem Peta-approved Vegan.
Weniger
Wasser
Weniger
Energie
Weniger
Abfall
100%
Recycling